Tierarztpraxis Konfurter Mühle
Tierarztpraxis Konfurter Mühle

Labordiagnostik vor Ort

Oftmals in es notwendig umgehend und schnell zu handeln. Um nicht unnötig Zeit zu verschwenden verfügt unsere Praxis über Laborgeräte die eine Sofortanalyse von Organwerten und Blutbild, Kot, Urin, Hautgeschabsel/-abstriche sowie FeLV und FIV-Tests (Leukose-Tests) etc. ermöglich.

In akuten Fällen, besonders bei Notfällen, kann jede Stunde zählen. Das Blutbild und ebenso wie die Organwerte können uns Hinweise geben, ob das Tier, das z.B. zu viel trinkt, wegen Diabetes (Zuckerkrankheit), wegen Nieren- oder Leberproblemen, oder vielleicht einer Gebärmuttererkrankung und anderer Probleme behandelt werden muss. Denn oft können gleiche Symtome verschiedene Ursachen haben. Diese Vorortdiagnostik kann im Grenzfall Leben retten.

 

Ebenfalls können mit Hilfe dieser Geräte Blutbilder und Organprofile im Vorfeld einer Operation durchgeführt werden. Somit ist es uns möglich eventuelle Gesundheitsrisiken in Verbindung mit einer Narkose im Vorfeld zu erkennen und die Narkose an den Patienten anzupassen.

 

 


Weitere Laboruntersuchungen vor Ort:

 

Kotuntersuchung


Im sognenannten Flotationverfahren mit nachfolgender mikroskopischer Auswertung ist es uns möglich Würmer sowie bestimmte Einzeller nachzuweisen. Auch hier stehen uns weitere sogenannte Schnelltests zur Verfügung, die bei verdacht auf bestimmte Erkrankungen durchgeführt werden können.

 

Urinuntersuchung
Im Urin lassen sich anhand der Ausscheidungen weitere Gesundheitshinweise finden. Gerade in Verbindung mit Erkrankungen des Harntrakts oder bei Verdacht auf Diabetis kann diese Unetrsuchung entscheidende Parameter liefern.
Weiterhin haben wir im Rahmen der mikroskopischen Auswertung die Möglichkeit z.B. sogenannte Harnkristalle die für verschieden weitere Krankheitsbilder stehen können zu erkennen.
 

Mikroskopische Untersuchung von sogenannten Haustgeschabseln

Bei einem Hautgeschabsel wird ein Teil der Haut vorsichtig mit einem Skapel abgeschabt. Dieser wird auf einen Objektträger aufgebracht und im Anschluss untersucht. Oftmals lassen sich hier Nachweise auf Milbenbefall erbringen.

Kontakt

Tierarztpraxis Matthias Gehb

Konfurter Mühle

64832 Babenhausen

Tel. 06073-3368

Fax. 06073-6647

Handy M.Gehb      0160/2899862

E-Mail  tierarztpraxis-gehb@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierarztpraxis Matthias Gehb